Fluege nach Tunesien
Fluege nach Tunesien

Flüge
& Mehr

Kreuzfahrten
Yachtcharter


Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05

 

Samos Griechenland - die Insel des Pythagoras
Reise + Hotel + Flug Angebote + Reiseinformationen

samos_bild 05 samos_bild 01 samos_bild 04 samos_bild 03

 

Reisehotline      09197 / 6282 979 820

Anrufe zum Ortstarif: Mo-Fr: 8.00-20.00 Uhr  - Sa: 9.00-19.00 Uhr  - So+Feiertage: 12.00-19.00 Uhr

Ein griechisches Essen ohne Ouzo ist genauso undenkbar wie München ohne Bier. Obwohl weltweit getrunken gilt die Bezeichnung Ouzo ausschließlich für den in Griechenland hergestellten Branntwein mit Zusatz von Anis und anderen Kräutern wie Zimt, Ingwer, Fenchel etc. Der Alkoholgehalt schwankt hierbei zwischen 37,5 und 46 Vol%.
Getrunken wird der Ouzo entweder pur auf Eiswürfel oder mit Eiswasser verdünnt zu den griechischen Vorspeisen wie Oliven,Tomaten oder div. Fisch. Der Ouzo ist das Nationalgetränk der Griechen und soll den Appetit anregen und natürlich auch die Stimmung anregen. 

Auch auf Samos gibt es eine lange Tradition der Herstellung dieses  hochprozentigen Getränkes, und natürlich gibt es auf dem Markt eine große Anzahl an Produkten. Zwei sehr bekannte Brennereien, Giorkarinis und Parianos, produzieren die wohl besten Ouzo auf der Insel. Diese sind von hoher Qualität und völlig natürlich ohne Zusatzstoffe.

1910 gründete Frau Eleni Giorkarini die erste Destillerie auf Samos und begann mit der Produktion des Getränkes mit dem Namen “ Ouzo der Witwe “. Seit drei Generationen erfolgt nun die Herstellung des Ouzo auf die gleiche, traditionelle Art und Weise. Die Naturstoffe dafür werden sorgfältig ausgewählt und langsam in kupfernen Destillierkolben gekocht.
Wer sich für die Herstellung interessiert kann in der Straße Paschali Nr. 4 ( Nähe des Archäologischen Museums )  im Weinkeller der Firma Giokarini vorbeikommen und die alten Produktionsmethoden in einem extra dafür eingerichteten Raum kennenlernen und danach natürlich auch Ouzo käuflich erwerben.

Aber nicht nur der Ouzo hat Tradition auf Samos, auch der Wein der Insel ist weltberühmt. Der Anbau von Wein begann hier schon sehr früh da er durch Ancaios, Herr über Samos, ca. im 9. Jahrhundert v. Chr, hier eingeführt wurde.
Da Samos jedoch ziemlich gebirgig ist bleibt der Anbau auch heute noch harte Arbeit. Daß der Wein so gut gedeiht hatte bereits der  Geschichtsschreiber Hesychios  erwähnt. Grund dafür sei das gute Klima und die spezielle Zusammensetzung der Erde. An dieser Tatsache hat sich bis heute nichts geändert und die Weine von Samos genießen Weltruf. Besonders hervorzuheben  sei hier der samische Muskateller Wein der als Süßwein weltweit gekauft und getrunken wird.  

Heute gibt es auf Samos zwei moderne Weinfabriken die für jede Geschmacksrichtung produzieren und sich auch auf die wechselnden Geschmäcker der Kunden eingerichtet haben.
Folgende Weinsorten werden auf Samos produziert:

1. Samos Nectar:
Ein natürlich süßer Wein aus überreifen Muskattrauben und der teuerste Wein der Insel.. Diese werden einzeln von Hand verlesen und in die Sonne gelegt bis diese entwässert sind und einen hohen Grad an Weinsüße bekommen. Der daraus gewonnene Wein muß in Eichenfässern 3 Jahre lagern bevor er in den Handel gelangt.

2. Samos Vin Doux:
Ebenfalls ein süßer Wein aus sehr reifen Muskattrauben und sehr fruchtigem Geschmack. Er hat einen sehr intensiven Muskatgeschmack und wird gerne zu Kuchen oder Obst getrunken.

3. Samena Golden:
Ein weißer und trockener Tafelwein der nur in bestimmten Weinbergen produziert wird. Der Wein ist sehr mild mit diskretem Muskataroma. Diesen Wein trinkt man sowohl zu Fisch und Meeresfrüchten wie auch zu Fleisch.

4. Doryssa:
Ein weiterer sehr trockener Weißwein, ebenfalls mit dem sehr diskreten Bouquet der Muskattraube. Auch dieser Wein begleitet Fisch und Fleischgerichte.

5. Selana
Ein trockener Rose Tafelwein. Er ensteht durch Mischung zweier Rebsorten die bei uns sehr selten sind: Fokianos und Ratinos. Dieser Wein hat ein besonderes Aroma so daß ihn nicht nur Kenner leicht von anderen Roseweinen unterscheiden können.

6. Samos Grand Cru:
Ein sehr süßer und schwerer Wein mit vollem Aroma der überreifen Muskattraube. Die Produktion erfolgt nur in ausgewählten Weingärten mit kleiner Menge. Dieser Wein wird gerne als Aperitif gereicht.