Samos All Inclusive
Fluege nach Tunesien
Fluege nach Tunesien

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05

 

Samos Griechenland - die Insel des Pythagoras
Reise + Hotel + Flug Angebote + Reiseinformationen

samos_bild 05 samos_bild 01 samos_bild 04 samos_bild 03

 

Reisehotline      0991 / 2967 67218

Anrufe zum Ortstarif: Mo-Fr: 8.00-22.00 Uhr  - Sa: 9.00-22.00 Uhr  - So+Feiertage: 11.00-22.00 Uhr

 

Tageslicht

Das normale Tageslicht ist im Winter länger als in unseren Breiten, im Sommer dagegen geht die Sonne wesentlich früher unter als bei uns. Bereits kurz nach 8.30 Uhr beginnt im Juni auf Samos die Dämmerung, um 21.00 Uhr ist es dann schon dunkle Nacht. Gehen Sie daher irgendwo abseits der Hauptwege zum Abendessen ist es immer gut sich den Rückweg einzuprägen denn auch mit Strassenlaternen oder Hinweisschildern wird gespart. Auch der Ausfall des Stromes ist nichts aussergewöhnliches, mit einem schlechten Orientierungssinn lernen Sie dann die Insel auch im Dunklen kennen.

 

Taxi

Taxifahren ist auf Samos wesentlich billiger als bei uns in Deutschland, geschenkt bekommen Sie allerdings hier auch nichts. Jedes Taxi hat einen Taxometer und der Fahrer kann Ihnen jederzeit den ungefähren Preis für eine bestimmte Strecke innerhalb der Stadtgrenzen nennen. Geht es dann aber nach Ausserhalb wird bei Überlandfahrten nach Kilometern bezahlt.
Wie gewohnt können Sie ein Taxi einfach durch winken anhalten oder finden diese in den großen Orten an bestimmten Plätzen. Kennen Sie dann den Preis für eine bestimmte Strecke sollten Sie sich nicht wundern wenn  das nächste Mal plötzlich mehr zu bezahlen ist. Gepäckstücke, die Tageszeit, der Wochentag, evtl. Feiertage oder die Willkür des Fahrers bilden eine eigene und kaum zu durchschauende Preisstruktur.

 

Telefon

Für öffentliche Telefonzellen benötigen Sie Telefonkarten, leider sind die Geräte manchmal beschädigt oder es ist kaum etwas zu verstehen. Die Karten erhalten Sie am Kiosk oder auch im Supermarkt.
Vorwahl für Deutschland: 00 49  Vorwahl für Österreich: 00 43  Vorwahl für die Schweiz: 00 41
Nach Samos wählen Sie 0030 für Griechenland und dann immer die 273 für Samos und dann die Nummer des Teilnehmers.
Im Zeitalter vom Handy werden die meisten Urlauber jedoch ihr Netz nutzen können da die Abdeckung auch auf Samos gut ist und nur in den Bergen bzw. Tälern Probleme entstehen können.

 

Trinkgeld

Auch in Griechenland eine Selbstverständlichkeit. Gehen Sie Essen wird natürlich grosszügig aufgerundet. Auch in den Hotels wird für Dienstleistungen ein Obolus erwartet denn schliesslich möchten Sie sicher das Zimmer immer schön sauber und ordentlich vorfinden. Auch wenn Sie Trinkgeld geben, bitte erwarten Sie nicht, dass Ihnen jemand deswegen dann um den Hals fällt. 

 

Wasser

Die Wasserknappheit anderer südlicher Länder sind in der Ägäis nicht anzutreffen. Da es im Winter recht häufig und meist auch noch sehr ergiebig regnet füllen sich die Quellen schnell und spenden das ganze Jahr hindurch frisches und trinkbares Quellwasser. Daher haben die Inselbewohner einen Vorteil gegenüber den Griechen auf dem Festland, sie müssen für die Wasserversorgung bisher nichts bezahlen.  

 

Waffen

Der Besitz und Gebrauch von Hieb-, Stich- und Schußwaffen werden strafrechtlich verfolgt. Auch ein Spray zur Selbstverteidigung fällt unter dieses Verbot. Hantieren Sie deshalb nie unachtsam mit einem Messer, sei es auch nur zum Spaß denn daraus kann sehr schnell tödlicher Ernst werden. Und auch hier nochmals der Hinweis: Die Sicherheitskräfte sind nicht sehr zimperlich, egal ob Sie nun Einheimischer oder Tourist sind.

 

Waldbrände

Die Gefahr von Waldbränden auf der Insel Samos ist gerade im trockenen Sommer in Kombination mit kräftigem Wind extrem hoch. Als Raucher sollten Sie daher die nötige Vorsicht walten lassen, in der Nähe eines Waldgebietes müssen Sie sogar ganz darauf verzichten. Und sind Sie trotzdem sorglos stehen Sie bereits mit einem Bein ( zu Recht ) im Gefängnis. Offenes Feuer oder Grillen ist natürlich ebenso untersagt. 

 

Zeit

Der Zeitunterschied zu Mitteleuropa ist immer gleich da es immer eine Stunde später ist.

 

Zeitungen

Zeitungen und Zeitschriften aus dem Ausland gibt es in den Sommermonaten in großer Zahl und Auswahl überall zu kaufen. Natürlich treffen diese dann mit einem Tag Verspätung ein. Für die aktuelle Information gibt es die Tageszeitung Athen News in Englisch oder sogar die Athener Wochenzeitung in Deutsch ( www.athener-zeitung.com )

 

Zoll

Dinge und Waren für den persönlichen Gebrauch können ohne Probleme ein- und wieder ausgeführt werden. Da wohl niemand teure deutsche Zigaretten, Wein oder Spirituosen nach Samos transportiert sind die erlaubten Mengen nicht von Bedeutung.